Hier der Link für die komplette Einladung: Einladung

Anlässlich unseres 35-jährigen Bestehens öffnen wir unsere Beratungsstelle an drei Tagen für alle, die uns schon kennen und für Interessierte, die uns kennenlernen wollen.

An diesen Tagen möchten wir insbesondere unsere Präventionsarbeit vorstellen.

Die Auftaktveranstaltung findet am 26.6.2024, ab 13.00 Uhr mit Vorträgen und der Ausstellungseröffnung statt.

Am 27.6. und 28.6. sind auch Gruppen und Schulklassen, ab der 9. Jahrgangsstufe herzlich willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung. 

Mit folgendem Link kommen Sie zu dem Anmeldeformular: Anmeldung Gruppen u. Schulklassen

Für Fachkräfte aus verschiedenen Einrichtungen bieten wir an diesen Tagen zusätzlich kurze Impulsworkshops an. Dafür benötigen wir ebenfalls ein ausgefülltes Anmeldeformular. Anmeldung-Impulsworkshops f. Fachkräfte

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen.




 

Aufgepasst, es stehen die neuen Fortbildungstermine fest:

  • Prävention der Sekundär Traumatisierung, Selbsfürsorge und Stressabbau - 05.09.2024
  • Sexuelle Übergriffe durch Kinder und Jugendliche - 06./07.11.2024
  • Traumapädagogik: Umgang mit durch sexualsierte Gewalt traumatisierten Kindern und Jugendlichen im pädagogischen Alltag - 13./14.11.2024

    Alle weiteren Informationen finden Sie in der Rubrik: Fortbildung